Ruhetag in Kucher’s Landhotel mit preisgekrönten Gerichten – 21. Tag

Kucher’s Landhotel in Darscheid – Eine empfehlenswerte Adresse

Ruhetag in Daun / 09.04.2010 / 21. Tag

Heidi und Martin Kucher

„Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien das Schmackhafteste und unter den Nahrungsmittel das Angenehmste.“ So steht es in der Weinkarte bei Kucher’s Landhotel in Darscheid in der Vulkaneifel, nur wenige Kilometer von Daun entfernt. Hier verbringe ich meinen Ruhetag mit Emma. Martin Kucher habe ich schon vor vielen Jahren kennen gelernt. Die Küche seines Landhotels ist mit vielen Preisen ausgezeichnet. Martin Kucher und seine Frau Heidi präsentieren ihren Gästen die umfangreichste Weinkarte von Rheinland-Pfalz. Für seinen Weinkeller hat er sogar nach altem Vorbild einen Kreuzgewölbekeller bauen lassen. Seit einigen Jahren ist er Pate des steilsten Weinbergs Europas, dem Bremmer Calmont an der Mosel. Bei der Rodung, der Neuanpflanzung und der ersten Ernte hat Martin Kucher persönlich tatkräftig mitgeholfen. Seine Hausmarke „Magma“ stammt aus diesem Weinberg. Am Abend sitzen wir nach dem Essen noch zusammen und trinken Wein aus seiner Schatztruhe. So gestärkt wandere ich morgen mit Emma nach Gerolstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*